Lebensfreude durch Rhythmus
                                                                 Lebensfreude  durch  Rhythmus

 

               

         Einzel-Stunden

 

Ein innerer Wachstumsprozess

 

 

Die seit 20 Jahren erfolgreiche Anwendung von TaKeTiNa® in Kliniken und Arztpraxen wurde zu einer rhythmisch-therapeutischen Methode weiterentwickelt.

 

 

 

 

                               TaKeTiNa®-Einzelarbeit

 

Rhythmische Elemente nehmen im TaKeTiNa eine Schlüsselrolle ein.

In der Einzelarbeit werden sie unmittelbar und gezielt eingesetzt.

Gleichzeitig wird die Gesprächsebene in das aktive rhythmische Körpererleben hineingenommen.

 

Die rationale Ebene des Verstandes verknüpft sich dabei immer mehr

mit der intuitiven Ebene unseres Seins. Dadurch steht dem persönlichen

Entwicklungs- und Erkenntnis-Prozess ein breites Netzwerk von ganzheitlicher Intelligenz (emotional, intuitiv, kognitiv, tiefenpsychologisch) zur Verfügung.

 

Im Erleben von Rhythmus, Musikalität und wacher Präsenz wächst ein erweiterter

Blick auf unser Tun und Empfinden, der uns bewusster werden lässt.

Dieses Selbsterleben schafft Möglichkeiten, besser wahrzunehmen, wie wir "ticken".

 

Wir eröffnen uns damit Erfahrungsräume, die es uns ermöglichen,

innerlich ein Stück zurücktreten zu können und

eingeschränkende, blockierende und überholte Lebensaspekte zu erkennen.

 

Entwicklungsprozesse für neue, stimmigere Ansätze erhalten Raum

und können sich Schritt für Schritt in unser Leben integrieren.

 

 

TaKeTiNa - Rhythmus - und Musiktherapie      

                                                                                Termine nach Vereinbarung 

                                           Jesko  Meyer           Tel:  04358 - 386 99 89

                                                                                     

 

 

 

In der Herz-Klinik Peters (Herztherapie-Nord) biete ich regelmäßig TaKeTiNa an.

Dort ist TaKeTiNa ist unter anderem bei folgenden gesundheitlichen Themen

von großer Bedeutung:

  • alle psychosomatischen Erkrankungen,                                                                           wie Depressionen und Angsterkrankungen
  • Herzrhythmusstörungen
  • Bluthochdruck
  • Angina pectoris
  • Nachsorge für Krebs

 

 

Medizinische Untersuchungen über TaKeTiNa :

 

TaKeTiNa und Herzrhythmusvariabilität

 

TaKeTiNa - EEG Forschungen und Ergebnisse

 

 

sowie folgende Artikel :

TaKeTiNa an der Fachklinik für Psychosomatische Medizin

TaKeTiNa und Psychotherapie einer Fachärztin

TaKeTiNa in der Klinik für Psyhiatrie und Psychotherapie

 

 

 

 

 

 

 

 

  Einzelstunden  und 

                                 Kleinstgruppen

  Fragen Sie gerne an,

  Termine in Absprache

    

 

  Abendveranstaltungen

  dienstags  und  donnerstags  

    

 

  Informationsveranstaltungen

                      13. - 15. März

  TaKeTiNa zum Thema Gesundheit

  alternitiv-health-organization-

  international      (ahOi  gGmbH),

                                                             Föhr

                      21. April

  Workshops auf der Fachtagung

             "Psychische Gesundheit von

              Kindern und Jugendlichen"

  Fachschule für Sozialpädagogik, 

                                                     Hamburg

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jesko Meyer